Einblick SenerTec Dachs
 

Blockheizkraftwerke – Fitnessstudio und Modehaus investieren in Umweltschutz

In den Zeiten des Klimawandels wird der Schutz der Umwelt immer wichtiger. Immer mehr Gewerbetreibende ergreifen deshalb nachhaltige Maßnahmen, wie z. B. Ihre Räumlichkeiten mit einer umweltschonenden Strom- und Wärmeerzeugung zu versehen.

So hat die Firma Frick vor kurzem zwei Kleinunternehmen mit Blockheizkraftwerken (BHKW) ausgestattet. Ein BHKW arbeitet mit der umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Kopplung. Die kompakten Kraftwerke sind in normalen Heizungskellern untergebracht. Sie erzeugen durch Öl oder Gas Energie, die dem eigenen Verbrauch zur Verfügung steht. Die Abwärme der Energieerzeugung wird zeitgleich zum Heizen und zum Erwärmen von Brauchwasser verwendet. Überflüssiger Strom wird gegen einen Pauschalbetrag in das örtliche Stromnetz eingeleitet.

BHKW im Fitnessstudio

Im Fitness Point Gerstetten versorgt seit April diesen Jahres eine umweltfreundliche Kraft-Wärme-Kopplung die Räumlichkeiten mit Wärme und Strom. Und davon benötigen die Betreiber Gerald Banzhaf und Thomas Litterst eine ganze Menge. Im Studio muss eine angenehme Raumtemperatur und ausreichend Licht für die Sporttreibenden verfügbar sein. Für derartige Ansprüche ist das BHKW optimal. Die neuen "Kraftwerksbetreiber", sparen nun etwa ein Drittel Brennstoff ein und verringern ihren CO²-Ausstoß um 73 Tonnen im Jahr. In nur wenigen Jahren sorgt die hohe Energieersparnis für die Armortisierung des Kraftwerkes.

 
Gerald Banzhaf und Thomas Litterst sagen: "Gesundheitsbewusstsein und Fitness ist unser Metier und erfordert eine nachhaltige Denkweise. Da gehört für uns auch der umweltfreundliche Betrieb unseres Studios dazu."

BHKW im Modehaus

Auch im Modehaus Hail in Heidenheim fand eine neue Heizanlage ihren Platz. Diese läuft nun auf Hochtouren und deckt etwa 80% des Wärmebedarfes in den Verkaufsräumen ab. Das BHKW erzeugt nebenbei etwa 40% des Stombedarfes. Der hohe Wirkungsgrad der Anlage ist zusammen mit der hohen Laufzeit von etwa 6300 Stunden im Jahr wirtschaftlich optimal für den großen Herrenausstatter. Weiterhin werden pro Jahr 54 Tonnen CO² weniger in die Luft geblasen. Das neue BHKW ist somit ökonomisch und ökologisch als äußerst nachhaltig einzustufen.

 
Der stolze "Kraftwerksbetreiber" Peter Hail (links) zusammen mit Rainer Frick und dem nagelneuen und äußerst kompakten Blockheizkraftwerk.

Investieren Sie in den Umweltschutz!

Ob im kleinen Gewerbebetrieb, in großen Werkshallen oder in Ein- und Mehrfamilienhäusern: Kraft-Wärme-Kopplungen lassen sich aufgrund der unterschiedlichen Aggregatleistung in nahezu jedem Wohn- oder Gewerbeobjekt installieren. Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie kompetent zu allen Heizungsfragen.

Kontakt

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse
Optional können Sie uns noch etwas mitteilen
Bitte geben Sie Ihre Adresse an
Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an
Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an

Kontakt

Frick GmbH
Wallbacher Straße 12
89547 Gerstetten
Telefon: +49 7323 9516 0
Fax: +49 7323 9516 20
Ökologie und Effizienz mit SenerTec Dachs
Das Wirkprinzip eines Blockheizkraftwerkes ist höchst effizient.

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG